Spanien-Pressespiegel vom 15. November 2016: Prüfung in Wembley, Messi beruhigt

Pressespiegel: Das Testspiel zwischen England und Spanien sowie Barcelona-Superstar Lionel Messi sind heute im Fokus. © lochpass.at (Montage)
Facebook
Twitter
EMAIL
Google+
http://www.lochpass.at/pressespiegel-vom-15-november-2016-pruefung-in-wembley-messi-beruhigt/
LinkedIn

lochpass.at nimmt im heutigen Pressespiegel die Titelseiten der großen spanischen Sporttageszeitungen am 15. November 2016 unter die Lupe. In Madrid steht das Testspiel zwischen England und Spanien im Fokus, in Barcelona Lionel Messi.

Am Dienstag, den 15. November 2016, erschienen Marca, AS, Sport und Mundo Deportivo mit den folgenden Titelseiten.

lochpass.at nimmt die Aufmacher der vier großen spanischen Sporttageszeitungen im Pressespiegel unter die Lupe.

Marca: Wembley – als Spieler eintreten und als Legende gehen

marca-15-november-2016

In den Madrider Sporttageszeitungen dominiert heute das freundschaftliche Länderspiel der spanischen Nationalmannschaft gegen England im Londoner Wembley-Stadion (21:00 Uhr MEZ). Die Marca zitiert den Slogan im Fußballtempel der englischen Hauptstadt: Wo man als Spieler eintritt und als Legende wieder geht.

AS: Prüfung in Wembley

as-15-november-2016

Die AS titelt mit der „Prüfung in Wembley“. England werde die Widerstandsfähigkeit des spanischen Projekts unter Teamchef Julen Lopetegui auf die Probe stellen.

Sport: Gib‘ Gas, Leo!

sport-15-november-2016

Die Sport aus Barcelona widmet sich auf ihrer Titelseite dem für Argentinien äußerst wichtigen WM-Qualifikationsspiel gegen Kolumbien (Mittwoch, 0:30 Uhr MEZ). Nach der klaren 0:3-Pleite gegen den Erzrivalen Brasilien vor fünf Tagen liegen Lionel Messi und Co. in der Südamerika-Gruppe derzeit außerhalb der Quali-Ränge.

Mundo Deportivo: „Ganz ruhig“

mundo-deportivo-15-november-2016

Auch die Mundo Deportivo aus der katalanischen Metropole hat Messi auf dem Titelblatt, allerdings mit Barça-Bezug. „Ganz ruhig“, zitiert ihn das Blatt in Anlehnung an die Marca-Meldung aus Madrid vom Vortag, wonach der 29-Jährige seinen Vertrag beim amtierenden Meister nicht verlängern wolle.

Kommentar hinterlassen zu "Spanien-Pressespiegel vom 15. November 2016: Prüfung in Wembley, Messi beruhigt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*