Primera División: Spieler und Trainer des Monats April 2017

Lionel Messi (FC Barcelona) wurde als Spieler, Míchel González (FC Málaga) als Trainer des Monats April 2017 in der spanischen Primera División ausgezeichnet. © laliga.es
Facebook
Twitter
EMAIL
Google+
http://www.lochpass.at/primera-division-spieler-und-trainer-des-monats-april-2017/
LinkedIn

Die spanische Liga hat die Ehrungen für den Spieler und den Trainer des Monats April 2017 vorgenommen. Gewählt wurden Lionel Messi vom FC Barcelona und Míchel González vom FC Málaga.

Vier Doppelpacks des Superstars des FC Barcelona und vier Siege des FC Málaga haben sich auch in den Wahlen zum Spieler und Trainer des Monats April 2017 der Primera División niedergeschlagen.

Die Auszeichnungen gingen an Lionel Messi und Míchel González.

Lionel Messi: Der Spieler des Monats April 2017 in der Primera División

Messi lief in der Liga im April zur Hochform auf und traf bei den Siegen gegen Sevilla, Real Sociedad, Real Madrid und Osasuna jeweils zweimal. In der ersten Mai-Woche legte der fünffache Weltfußballer noch einen Doppelpack gegen Villarreal drauf und hält als überlegen Führender der Torschützenliste aktuelle bei 35 Treffern.

Míchel González: Trainer des Monats April 2017 in der Primera División

Erst Anfang März übernahm der Madrilene Míchel González das Traineramt beim FC Málaga, einen Monat später konnten die Andalusier mit einem 2:0-Heimsieg über den FC Barcelona überraschen. Insgesamt gewannen die Blau-Weißen von der Costa del Sol im April vier ihrer sechs Spiele im April, zwei Runden vor Schluss liegt Málaga als Elfter im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

Kommentar hinterlassen zu "Primera División: Spieler und Trainer des Monats April 2017"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*