Fußball-Pressespiegel aus Spanien vom 20. Dezember 2016: Real Madrids Finalserie

Pressespiegel: Real Madrid hat in diesem Jahrtausend noch kein internationales Finalspiel verloren. © lochpass.at (Montage)
Facebook
Twitter
EMAIL
Google+
http://www.lochpass.at/fussball-pressespiegel-aus-spanien-vom-20-dezember-2016-reals-finalserie-in-diesem-jahrhundert/
LinkedIn

lochpass.at nimmt die Fußball-Pressestimmen der großen Sporttageszeitungen in Spanien am 20. Dezember 2016 im Pressespiegel unter die Lupe. Die Marca thematisiert Real Madrids beeindruckende Serie in internationalen Finalspielen, in Barcelona dominiert wieder einmal Lionel Messi die Titelseiten.

Am Dienstag, den 20. Dezember 2016, erschienen Marca, AS, Sport und Mundo Deportivo mit den folgenden Titelseiten.

lochpass.at nimmt die Aufmacher der vier großen spanischen Sporttageszeitungen im Pressespiegel unter die Lupe.

Marca: Champions auf der ganzen Welt

marca-20-dezember-2016

Die Marca hat auf ihrer Titelseite Fotos der neun internationalen Finali, die Real Madrid in diesem Jahrhundert bestritten und allesamt gewonnen hat. Zuletzt das Endspiel der Klub-WM 2016 in Yokohama gegen Kashima Antlers aus Japan, welches der spanische Rekordmeister mit 4:2 nach Verlängerung für sich entschied.

AS: Asse 2016

as-20-dezember-2016

Die AS verlieh am Montag ihre Auszeichnungen für die spanischen Sportler des Jahres in verschiedenen Kategorien. Im Fußball wurden der nunmehrige FC-Sevilla-Trainer Jorge Sampaoli, der Chile zum Gewinn der Copa América geführt hatte, sowie die Anhänger von Real und Atlético Madrid für ihr „exemplarisches Verhalten“ im Champions-League-Finale 2016 in Mailand geehrt. Außerdem bekam Luis Suárez – nicht der Barcelona-Stürmer – den Preis für sein Lebenswerk. Der heute 81-Jährige gewann 1960 als bisher einziger Spanier den ‚Goldenen Ball‘ für den Weltfußballer des Jahres.

Sport: Messi will bleiben

sport-20-dezember-2016

Nach seiner Galavorstellung im Stadtderby gegen Espanyol (4:1) habe Lionel Messi glücklich seinen Heimaturlaub in Rosario angetreten. Bei der Rückkehr nach Barcelona wolle er mit Barça seine Vertragsverlängerung verhandeln, so die Sport.

Mundo Deportivo: Weltweite Wirkung

mundo-deportivo-20-dezember-2016

Mundo Deportivo schwärmt nach wie vor von Messis Auftritt am späten Sonntagabend, im Speziellen von seinem Dribbling unmittelbar vor dem zweiten Tor von Luis Suárez, bei dem Messi praktisch die halbe Espanyol-Defensive innerhalb von ein paar Sekunden überspielte. Indes sei die Stimmung bei Ivan Rakitić aufgrund seiner derzeitigen Rolle als Ergänzungsspieler getrübt.

Kommentar hinterlassen zu "Fußball-Pressespiegel aus Spanien vom 20. Dezember 2016: Real Madrids Finalserie"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*